November, 2017 - Niedrige Phosphor Grenzwerte. Neue Anforderungen für Severn Trent Water (UK)

Zusammen mit unserem Partner Eliquo-HYDROK liefert Mecana 9 Tuchfilteranlagen vom Typ Optifiber® an Severn Trent Water.  Die Anlagen kommen in den kommunalen Kläranlagen Trescott & Little Aston als Schlussfiltration zum Einsatz und sollen bis Mitte 2018 in Betrieb gehen.   

Die Polstoff-Filter werden den gesamt Phosphorgehalt auf unter  0.2 mg/l im Ablauf der Kläranlage reduzieren.

September 2017 – Neuer Partner in Russland

Wir freuen uns, die Firma MEDIANA-Filter, als neuen Vertriebspartner in Russland bekannt zu geben. MEDIANA-Filter wird exklusiv Mecana Optifiber® Tuchfilteranlagen auf dem russischen Markt vertreiben.

August 2017 - Erstes Projekt in Ägypten

Mecana liefert Schlussfiltration für den Ausbau der Kläranlage Kima 3. Es kommen vier Filter vom Typ Optifiber®  SF 15/75 zum Einsatz. Die Inbetriebnahme ist im November 2017 geplant.

Juni 2017 - Schlussfiltration in Leonberg

Mecana installiert vier Optifiber® Scheibentuchfilteranlagen Typ SF 18/90 in der kommunale Kläranlage Leonberg. Die Filter werden bis Ende 2017 in Betrieb genommen.

Mai 2017 – Neuer Partner in Denmark

Wir freuen uns, die Firma TechRas Miljø ApS, als neuen Vertriebspartner in Dänemark bekannt zu geben. TechRas wird exklusiv Mecana Optifiber® Tuchfilteranlagen auf dem dänischen Markt vertreiben.

Dun & Bradstreet Zertifikat

Das erfolgreiche Wirtschaften zeigt sich auch in der Kreditprüfung durch Dun & Bradstreet, Schweiz.

In diesem unabhängigen Kreditprüfungsverfahren wird der Mecana Umwelttechnik die Bestnote vergeben. Ein Leistungsausweis den nur 2% aller geprüften Unternehmen erreichen.

> D&B Rating Certificate